2012-04-29

Wochenrückblick KW17/2012

Puh, gerade noch mit dem Rückblick fertig geworden. Los gehts:

  • Workflowy gefällt mir sehr gut. Könnte sogar Listary als gemeinsame Einkaufsliste ablösen. Ist aber leider ohne iOS-App für mich unbrauchbar. Und nein, die Webapp ist kein Ersatz für eine echte App.

  • Habe mir gedacht, dass Evernote vielleicht doch ein guter Platz ist, um alles möglich für später aufzuheben, aber ich werde damit nicht recht warm. Kennt ihr irgendwas, wo ich Fotos und Notizen reinwerfen kann, und die dann später wieder finde?

  • Habe meine Permalinks umstrukturiert. War glaube ich eine gute Idee.

  • Mein GMail-Spamfilter verschluckt gerade sehr viel, was da nicht reingehõrt. Gefällt mir gar nicht.

  • Habe mir vorgenommen, wieder mehr mit der DSLR zu fotografieren. Die macht halt doch die besseren Bilder und man fotografiert bewusster damit.

  • Überlege mir das mit Spotify nochmal, weil es am weitesten verbreitet ist.

  • Google Drive reizt mich überhaupt nicht. Bin mit dropbox sehr zufrieden.

  • pi.pe ist ziemlich praktisch um die Fotos, die überall im Web verteilt sind, in die dropbox zu schieben

  • Kreator haben The Number of the Beast gecovert. Großartig! (Deezer/Spotify)

  • SloPro macht tolle Zeitlupeaufnahmen mit dem iPhone. Gefällt mir sehr, obwohl ich sonst wenig mit Video am Hut habe :)

  • Ansonsten: Gemüsebeet angepflanzt, Garten gegossen, Rasen gemäht, gegrillt :)

  • Und: Halbzeit ;))

Und jetzt erst mal noch 2 Tage frei. Ich hoffe, ihr auch :)


iOS iPad iPhone Rückblick Wochenrückblick


Previous post
Vordach Bevor das Blog hier zu sehr aus Technik- und Internetzeugs besteht, kommt jetzt mal wieder etwas aus dem echten Leben ;) Eigentlich dachte ich
Next post
Ein paar Fotos von heute
Impressum Datenschutz Feinstaub