in Wochenrückblick

Wochenrückblick KW45/2012

Tortillamampfend und auf der Couch sitzend tippe ich nun einen neuen Wochenrückblick auf der Grundlage von ganzen 2 Notizen. Das kann ja heiter werden ;)

  • Am Montag war ich mit meiner Frau und unserem Baby gemütlich frühstücken. Wochen sollten öfter so beginnen :)
  • Im Anschluss daran habe ich mir im Apple Store das iPad Mini angesehen. Gefällt mir sehr gut. Angenehmes Gewicht, angenehme Größe und eine tolle Verarbeitung. Gut, dass das Ding kein Retina-Display hat. Also, gut für meinen Geldbeutel ;)
  • Schweinebraten gab’s. Sehr lecker.
  • Am Mittwoch waren wir zur U3 mit unserem Kleinen beim Kinderarzt. Alles in bester Ordnung :) Und ganz schön gewachsen ist er auch :)
  • Evernote 5 für iOS hat den App-Store erreicht. Gefällt mir gut. Allein schon deshalb, weil das „Dokumente-Abfotografieren“-Tool jetzt mit einem Tap erreichbar ist.
  • Ich benutze Evernote im Moment tatsächlich regelmäßig.
  • Instagram Web. Sehr schön.
  • Habe meine „Lese ich später“-Sachen wieder auf Instapaper umgestellt. Pocket war offenbar doch nichts für mich. Habe die Sachen dort irgendwie dann doch nicht gelesen. Instapaper ist alleine schon deshalb besser, weil ich angenehm am Kindle lesen kann. Und außerdem landen die guten Artikel dann direkt bei Evernote.
  • Die Frau hat mir das letzte Stück meiner Tafel Schokolade geklaut. Ich prangere das an ;)
  • Bin ToDo-mäßig wieder auf Things umgestiegen. Ein ständiges Hin- und Her, ich weiß. Aber Things liegt mir eher, als „Erinnerungen“, welches doch etwas unübersichtlich ist.
  • Habe herausgefunden, wie man mit Siri Erinnerungen ohne bestimmten Termin erstellt. „Denke daran: Milch kaufen.“ heißt der Zauberspruch. Kein schönes Deutsch, aber naja, immerhin geht’s.
  • Am Freitag war ich mit meiner Frau wieder spazieren, und ich habe dabei seit langem mal wieder mit meiner D80 fotografiert.

So, ich denke, das war’s mal wieder. Ich wünsche Euch eine angenehme und schöne Woche :)

[white_box]Mehr Wochenrückblicke gibt’s hier von Björn und Jürgen. Sascha ist auch wieder da, und meine Frau überlegt noch immer ;)[/white_box]

Schreibe einen Kommentar

Kommentar