in Wochenrückblick

2014 W10

20140310-225846.jpg

Na, Mahlzeit. Also, entweder war die letzte Woche stinklangweilig (glaube ich eher nicht), oder ich war einfach zu schludrig mit meinen Notizen (trifft eher zu). Jedenfalls habe ich mir fast nichts aufgeschrieben, und mein Gedächtnis gleicht auch eher einem Sieb. Machen wir es deshalb mal kurz.

  • Mehr Sport zu machen wäre natürlich durchaus wünschenswert. So kurz überkommt mich dann auch sowas wie Motivation. Aber durchhalten. Ja, das ist ein Problem. Schade :D Naja, jedenfalls habe ich in einem solchen Anflug von Motivation mal diese 7-Minute-Workout-App, die sich da in den App-Charts tümmelt, ausprobiert. Bringt einen dann doch ganz schön zum Schwitzen. Wer hätte das gedacht. Fertig mit Sport ;)
  • Vielleicht passend zum Thema: Ich habe eine neue Waage bestellt. So mit Körperfettmessdings (also, nicht dass ich mich jetzt als dick bezeichnen würde. Nein. Aber trotzdem ja mal interessant.) und Bluetooth und eigener iOS-App (Sonst kauf’ ich sowas doch nicht.). Die Waage ist voll super. Die misst nämlich beim ersten mal voll super, und jedes weitere Mal wird zum vorherigen Messergebnis ein Zufallswert addiert. Voll praktisch. So kann man nämlich immer die Schuld auf die Waage schieben. Bestes Feature ever :) Gut, und jetzt ersthaft. Ich gehe mal davon aus, dass die kaputt ist, und schicke sie zurück. Mal schauen, ob das Austauschgerät dann wieder komische Sachen macht.
  • Themawechsel.
  • Bin diese Woche wieder auf die Musik von Burial gestoßen. Großartig. Ich möchte mich reinsetzen und darin ein Vollbad nehmen :) Und überhaupt. Mehr Musik! Immer. Überall. Hebt die Laune immens :)
  • Und zu guter Letzt möchte ich verkünden, dass ich am Samstag den Sandkasten im Garten gebaut habe. Also, ausgebuddelt hat ihn meine Frau schon vor 2 Wochen oder so. Ich habe jetzt aber noch ein Schiff drum herumgebaut. Ist ganz nett geworden, denke ich :) Ich klebe euch ein Foto noch hier unter den Beitrag rein. ganz oben über den Beitrag.

Naja, ich denke, das war’s. Ich wünsche Euch noch eine angenehme Woche :)

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

    • Ja, Weightbot kenn‘ ich. Aber die App ist ja leider etwas in die Jahre gekommen, und ist noch nicht mal „lang“. Aber vielleicht kommt ja irgendwann doch noch ein Update :)