2015-01-21

Mülheim - Texas

Mit diesem dokumentarischen Roadmovie begeben wir uns in den Alltag Helge Schneiders. Die verschiedenen Stationen seines Lebens werden durch das übergeordnete Thema der Reise verbunden. Das Berufliche und das Persönliche, das Große und das Kleine, das Spießige und das Geniale wird uns auf diesem Weg begegnen. Andrea Roggon

Na, da bin ich ja mal gespannt :) Ein Film über den großen Helge Schneider kommt offenbar am 23. April 2015 in die Kinos. Das muss man* sich anschauen, denke ich :)

*ich jedenfalls ;)


Film Fundsachen Helge Kino


Previous post
Hitler erfährt von Bachmanns Rücktritt D Sehr schön. Internet, ich mag Dich :) http://m.youtube.com/watch?a= (Via Tanith)
Next post
Burial - Temple Sleeper Burial veröffentlicht einen neue Single auf Keysound. Klingt gewohnt nach Burial, und irgendwie auch nicht. Schlecht ist es jedenfalls nicht, und
Impressum Datenschutz Feinstaub