in Allgemein

Impfen? Ich will doch mein Kind nicht vergiften!

(via gwup)

Eine Sendung aus der Reihe Leschs Kosmos mit vielen Informationen und Antworten zum Thema Impfen. Ich weiß, es wird einen Impfgegner nicht umstimmen, aber ich finde das Thema in der Sendung gut aufbereitet, und wenn auch nur einen Gegner zum Nachdenken bringt, ist doch auch schon was gewonnen.

Und, wer will beispielsweise schon, dass sein Kind SSPE bekommt. Eine mögliche Folge einer vermeintlich harmlosen Maserninfektion.

In der Wikipedia ist zu lesen:

Die absolute Häufigkeit der SSPE ist durch die Masernimpfung seit den 1980er Jahren deutlich reduziert worden. Wikipedia

Und genau deshalb geht es nicht nur um die Kinder der Impfgegner, sondern auch um meine und eure:

Die SSPE tritt in den meisten Fällen bei Kindern oder Jugendlichen auf, die vor ihrem zweiten Lebensjahr die Masern durchgemacht hatten. Da Kinder erst ab dem 12. Lebensmonat gegen Masern geimpft werden können, sind sie nur geschützt, wenn sie sich aufgrund einer durchgeimpften Umgebung nicht anstecken. Wikipedia

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)

  • Anderer Inhalt mit diesem Tag