2016-06-05

Wochenrückblick 2016-W22

Nunja, ich habe irgendwie, irgendwann mitten in der Woche aufgehört, Notizen zu machen. Und ich habe nur technische Sachen notiert. Ok, egal. Dafür habe ich wieder unter der Woche ein paar Artikel veröffentlicht, was jetzt ja auch nicht schlecht ist. Möchte jedenfalls so weitermachen, und nicht nur immer sonntags (Wenn überhaupt sonntags.) den Rückblick schreiben. Erstmal hier nochmal meine Artikel der Woche verlinkt. Weil das macht der Björn auch immer, und das gefällt mir ziemlich gut. Also, da gab es Folgendes:

Gut, und dann mal zu meinen Techniknotizen dieser Woche:

Ich habe mal wieder ein paar Fotos bei EyeEm hochgeladen. Gefällt mir schon auch ganz gut, so als Fotoplattform, und die automatisch vorgeschlagenen Tags sind auch ganz nett. Auf Instagram habe ich zur Zeit weniger Lust. Weiß nicht. Falls mir jemand bei EyeEm folgen möchte: Bitteschön :)

Ja, und dann war ich letzte Woche ja auf der Suche nach einem Feedreader für iOS. Ich war halt wieder mal mit allem unzufrieden. Zwischenzeitlich (So für 1–2 Tage ungefähr) war ich mit NetNewsWire zufrieden. Aber das Ding ist ja voller Bugs. Kann ich so leider nicht gebrauchen. Ich bin jetzt wieder zurück beim guten alten Reeder. Und dafür habe ich jetzt meine Feeds umsortiert in 2 Ordner. Ein Ordner für Feeds, die ich immer lese, und einer für den Rest, der so durchrauscht. Glaube, das ist eine gute Lösung. Und bei der Gelegenheit bin ich dann auch gleich, dank eines Tipps von Björn, auf Inoreader umgestiegen. Die hatten zwar irgendwie diese Woche auch eine Crash, und ein bisschen Backup-Restore-Hickhack, aber ansonsten fühlt sich das da ganz gut und flott an. Da bleibe ich wohl erst mal dabei.

Und da Reeder plötzlich eine seltsames Favicon bei meinem Feed angezeigt hatte, habe ich dann mal mit diesem Tool hier geschaut, was denn der Test zu meiner Seite sagt. Und da der ganz schön gemeckert hat, habe ich hier dann mal meine Icons hochgeladen, und laut Anleitung dann bei mir hochgeladen. Und angeblich sehen meine Icons jetzt auf allen Geräten voll toll aus. Getestet habe ich es aus Mangel an Geräten natürlich nicht, aber ich glaube das einfach mal :)

Und zu guter Letzt habe ich dann diese Woche noch unsere FritzBox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und alles ohne Backup neu eingerichtet. Ob ich damit allerdings die teilweise seltsamen WLAN-Probleme hier repariert habe muss sich erst noch zeigen.

Gut, das war’s dann mit dem Technikrückblick ;)

Danke für’s Lesen, und eine angenehme Woche :)


Wochenrückblick


Previous post
Foto: Noch schüchtern… image Noch schüchtern… Jedes Jahr wieder freue ich mich, wenn so nach und nach die verschiedenen Blumen im Garten aufblühen. Ich bin jetzt wirklich
Next post
Das Warten auf den Klick [gallery link=“none” size=“medium” ids=“30244,30245,30246”] Zur Zeit macht unser Kleiner ganz fleißig und vor allem sehr ehrgeizig Krabbelübungen.
Impressum Datenschutz Feinstaub