in Fotos

Wolken, ganz viele Wolken

Und dann liegen hier auf der Platte (oder besser in iCloud) noch ein paar Fotos von einem Spaziergang vor 2 Wochen rum, um die es schade wäre, wenn sie hier nicht hochgeladen werden. Ich stehe ja total auf schöne Wolken am Himmel. Vor allem natürlich, wenn sie nicht direkt mit Regen verbunden sind ;)

Alle Fotos wurden natürlich, wie nahezu alle Fotos von mir mittlerweile, mit meinem iPhone 6 aufgenommen. Bearbeitet habe ich sie diesmal am Mac. Teilweise mit den internen Möglichkeiten der Fotos.app, und manche mit der Nik Collection. Externe Editoren wie die Nik Collection lassen sich übrigens super mit External Editors For Photos einbinden. Weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt habe.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

    • Ja, zur Zeit ist eh irgendwie jeder Tag ein „Tolle Wolken“-Tag :)

      Und wie ich an der schnellen Kommentarzeit sehe, funktioniert der Desktop-Push ;)