in War was?, Wochenrückblick

2016-W49

Yay, ganze 2 Tage zu spät. Dabei liegt der Rückblick schon seit Sonntag fertig geschrieben hier rum. Nur zum Korrekturlesen bin ich dann nicht mehr gekommen. Aber jetzt ist es endlich so weit. Los geht's.

Die 49. Woche des Jahres war leider gekennzeichnet von mehreren Krankheiten. Mandelentzündung mit Fieber, Erkältung mit Husten/Schnupfen, und Magen-Darm mit einem Haufen Wäsche zum Waschen. Eine nicht so tolle Woche also. Von daher habe ich auch gar nicht so viel zu berichten. Aber ich fange einfach mal an.

Für meine Frau habe ich beim iPhone 5C, das hier noch mit kaputtem Display rumlag, das Display ausgetauscht. Dann hat sie nämlich ein einigermaßen okayes Ersatz-iPhone, wenn ihr verbogenes iPhone 7 zur Versicherung geht, und hoffentlich sehr schnell getauscht wieder zurückkommt. Und bei der Gelegenheit ist mir mal wieder aufgefallen, dass mir diese Schrauberei an Elektronik schon ziemlich Spaß macht. Und außerdem wurde mir wieder klar, dass so ein 5C echt klein ist, vor allem, wenn man jetzt das 7 Plus gewohnt ist.

Am Mittwoch war Infoabend in der Schule, da die Große nächstes Jahr auf Studienreise nach England fahren darf. Wird bestimmt toll und eine wichtige Erfahrung für sie. Sowas hätte ich mir zu meiner Schulzeit auch gewünscht. Aber ehrlich gesagt hätte ich jetzt auch recht wenig Lust, so lange im Bus zu sitzen. Rund 18 Stunden sind schon hart.

Am Donnerstag durfte ich dann wieder mal meine "Erste Hilfe"-Fähigkeiten auffrischen. Immer wieder interessant, und immer wieder gut zu wissen. Und wie immer hoffe ich, das Gelernte nie brauchen zu werden. Und am Freitag stand dann die U6 vom Kleinen an. Alle Messwerte im Soll-Bereich und alles Bestens. Nur die geplante Impfung müssen wir demnächst mal nachholen, weil der Kleine ja leider nicht gesund war.

Ja, und ansonsten habe ich diese Woche zum erstem Mal einen Tisch mit OpenTable reserviert. Echt schade, dass das hier so wenig verbreitet ist. Genau so muss das nämlich funktionieren. Tag und Uhrzeit aussuchen, klick, gebucht. Und wenn die nächsten Freitag dann auch tatsächlich einen Tisch für uns haben, ist alles bestens. Und dann habe ich diese Woche auch zum ersten Mal eine Pantry-Box bei Amazon bestellt. Leider ist aber das Pantry-Sortiment noch sehr eingeschränkt. Habe vieles nicht gefunden, was ich eigentlich erwartet hätte, dass es das gibt. Außerdem ist der Karton sehr groß und u.U. sehr schwer, was es für unsere Postzustellerinnen echt schwer macht, das Ding zu unserer Haustüre zu bringen. Ein paar Griffe am geschlossenen Karton wären hier echt gut. Beim offenen Karton sind Griffe vorhanden. Das hilft aber auch nur mir dann.

So, dann bin ich auch schon wieder durch. Ich hoffe mal, dass hier alle bald wieder gesund werden, dass ihr gesund bleibt, bedanke mich fürs Lesen, und wünsche euch eine angenehme (rest-)Woche :)

Weitere Wochenrückblicke gibts u.a. bei Björn, Jürgen und Sascha. Viel Spaß beim Lesen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar