in Allgemein

We’re fucked

Another candidate is the possible inevitability that nearly all intelligent civilizations end up destroying themselves once a certain level of technology is reached.

— The Fermi Paradox – Wait But Why

Ich möchte den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen jetzt einfach mal in die Waagschale von „We’re fucked“ aus dem oben verlinkten Artikel zum Fermi Paradoxon werfen. Vielleicht ist das ja der „Great Filter“, an dem wir scheitern werden ¯\(ツ)

Und wer jetzt keine Ahnung hat, wovon ich spreche, es aber wissen möchte, kann sich ja mal mit dem Fermi Paradoxon beschäftigen. Entweder sehr ausführlich auf englisch auf Wait But Why, oder auf deutsch hier im Wikipedia-Artikel (direkt zum „we’re fucked“-Thema: Selbstauslöschung).

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)