Wochenrückblick KW32/2012

Eine ereignisreiche Woche liegt nun schon wieder hinter uns. Eigentlich mit genügend Stoff für mehrere Artikel, aber man kommt ja vor lauter Urlaub gar nicht dazu ;)

Also, dann schauen wir mal, was so los war:

  • Am Montag durften wir unseren ersten Hochzeitstag feiern :) Wie schnell doch so ein Jahr vorbei ist :)
  • Zur Feier des Tages waren wir dann im Miss Pepper in Dasing essen. Leider war es nicht so gut, wie bisher immer. Aber ok.
  • Das halbe Dorf hier besteht zur Zeit aus einer Baustelle. Find‘ ich gut ;) #Breitbandinternet
  • Amazon hat meine Vorbestellung zur Mondverschwörung storniert. Hmm. Muss ich dann wohl doch direkt bestellen.
  • Habe mir Any.do nochmal auf’s iPhone geladen. Gefällt mir eigentlich sehr gut. Aber ohne iPad-App dann auch wieder nicht.
  • Haben uns Hell auf BluRay zugelegt. Ich glaube, der Film ist gut. Kann das aber noch nicht sicher sagen, weil wir ihn noch nicht ganz angeschaut haben. Demnächst dann.
  • Habe mir Partly Cloudy auf’s iPhone geladen. Wer eine Wetter-App mit einem frischen Interface sucht, sollte sich die mal anschauen. Ansonsten stellt sich natürlich die Frage, wie viele Wetter-Apps man so braucht ;)
  • Ich habe keine Ahnung, wieso ich mir diese Woche die Due-App gekauft habe. Kann absolut nichts damit anfangen.
  • Am Donnerstag waren wir dann im Playmobil Funpark. Es war zwar richtig viel los dort, und für Erwachsene gibt’s da wenig. Aber die Kinder hatten ihren Spaß :)
  • Hier wurde der Strom für den ganzen Donnerstag-Nachmittag abgestellt. Hängt vermutlich auch mit den Bauarbeiten für’s Internet zusammen. Aber wir waren ja eh nicht daheim.
  • Haben ein Reisebett für’s Baby bestellt und aufgebaut. So langsam, haben wir alles komplett :)
  • Habe mir Posts für’s iPad gekauft. Macht einen sehr guten ersten Eindruck als Blogging-App. Als ich aber den Wochenrückblick hier schreiben wollte ist mir aufgefallen, dass man keine Auflistungen machen kann (außer im html natürlich). Trotzdem steckt meiner Meinung nach Potential in der App.
  • Schreibe den Rückblick jetzt dafür mit WriteUp auf dem iPad als Markdown-Code.
  • Die WordPress-App für iOS wurde auch aktualisiert, und gefällt mir jetzt auch wieder richtig gut. Nur ein WYSIWYG-Editor fehlt jetzt noch.
  • Verwende jetzt auch wieder mal Miso, um Filme einzuchecken.
  • Haben nach einer kurzen Pause mal wieder gegrillt. Lecker :)
  • Habe unserem Rasen ein bisschen Dünger spendiert, damit der ein bisschen besser wächst.
  • Waren ein paar (Outdoor-)Spielsachen kaufen, damit’s in den Ferien genug zu tun gibt :)
  • Habe meine alte Lichtorgel gefunden, und für meine beiden Mädels ein bisschen DJ gespielt. War toll, wie Jessi zu meinen Techno-Scheiben getanzt hat ;)
  • Muss dringend meine Schallplatten sortieren.
  • Habe einen Teil meiner Platten sortiert. Ist aber noch viel Arbeit.
  • Beim Rewe gibt’s jetzt auch mymuesli, und somit habe ich das jetzt auch mal probiert.
  • Things wurde auf Version 2.0 aktualisiert, und kann jetzt offiziell über die Things-Cloud synchronisieren. Da mir die Things-Apps (iPhone/iPad) schon immer sehr gut gefallen, probiere ich es jetzt mal wieder damit.
  • Waren gestern zur Geisternacht im Maislabyrinth. War sehr lustig und spannend ;)
  • Habe mir heute zum Frühstück seit langem mal wieder schwarzen Tee gemacht. Bin aber mittlerweile offenbar zu doof dazu. Der Tee war nämlich extrem bitter.
  • App.net ist auch noch so ein Thema. Aber ich glaube, das ist mir keine 50$ wert. Mit 20$ wär ich dabei gewesen.


[white_box]Mehr Wochenrückblicke gibt’s hier von Björn, Sascha, Jana, Jürgen, Oliver und von meiner Frau. [/white_box]

Wochenrückblick KW31/2012

So, die letzte Arbeitswoche ist überstanden, und der Urlaub hat begonnen. Also starten wir mal ganz entspannt in den Rückblick:

  • Habe Mountain Lion installiert. Läuft alles gut, bisher :)
  • Mussten am Montag mit unserer Katze zum Tierarzt, weil seit ein paar Tagen die Nickhaut zu sehen war. Scheint aber nichts Schlimmes zu sein. Nach einer Wurmkur wird’s mittlerweile auch schon besser.
  • Außerdem haben wir am Montag dann noch unsere Wunschklinik für die Entbindung besichtigt. Sieht alles super aus. Tolle kleine Klinik, mit einer entspannten Atmosphäre :)
  • Bin ziemlich begeistert von „Dark Roots of Earth“ von Testament. #ThrashMetal
  • Habe mich bei fancyfav.com angemeldet, und meinen Account bei superfav.com erstmal stillgelegt, weil das nicht richtig funktioniert hat. Allerding ist superfav im Laufe der Woche auf einen neuen Server umgezogen, und sollte jetzt wieder gehen. Mal schauen. #flattr
  • Eine Mail von Dropbox hat etwas für Verwirrung gesorgt. Habe darüber gebloggt.
  • Meine Schwägerin hat sich bei Twitter angemeldet #yay – Ich muss ihr zwar noch einen Chrashkurs geben, aber ihr könnt ja schon mal folgen ;) ->; @Happy_Speedy
  • Die „Google Mail“-App für iOS ist jetzt als GMail-App im AppStore. Also einfach die alte App löschen, und die neue installieren. Update wäre einfacher gewesen.
  • Habe mich bei Tradedoubler angemeldet. Vor allem für die Links zu den Apps. Wird sich vermutlich nicht rentieren. Aber egal.
  • Day One (iTunes) wurde aktualisiert. Gefällt mir sehr gut. Ich suche nur noch einen Anwendungsfall ;)
  • Habe neue Musik entdeckt. Diesmal etwas ruhigeres: Angus Stone – Broken Brights (iTunes) – Sehr schönes Album.
  • Teilweise ist hier aufgrund der Bauarbeiten für den Breitbandausbau die Straße gesperrt. Macht aber nichts ;)
  • Habe am Donnerstag einen Blitz fotografiert.
  • Pair wurde aktualisiert, und funktioniert jetzt auch unter iOS6beta. Sehr schön :)
  • „Teste“ hier gerade das Plugin „WP Retina 2X„. Da ich aber (ausser dem iPhone) kein Retina-Gerät habe, kann ich nicht sagen, ob das funktioniert. Seht ihr da einen Unterschied bei den Fotos?
  • Würde gerne wieder einen Film für die Polaroid-Kamera kaufen. Die sind aber leider so teuer.
  • Haben Pflaumenmarmelade gekocht. Bei uns im Garten gibt’s zwar keine, aber dafür bei meinen Eltern.
  • Bin heute genau seit einem Jahr mit meiner Frau verheiratet :) #yay #standesamtlich
  • Waren zur Feier des Tages am See und haben es uns bei einem Picknick gemütlich gemacht.
  • Und dann haben wir noch ein paar Fotos vom Babybauch gemacht :)

So, und jetzt werde ich meinen Urlaub genießen :) Falls ihr auch habt, wünsche ich Euch einen schönen Urlaub, und falls nicht: Trotzdem eine schöne Woche :)

[white_box]Mehr Wochenrückblicke gibt’s hier von Björn, Sascha, Jana, Jürgen, Oliver und von meiner Frau. [/white_box]

Wochenrückblick KW30/2012

Ich bin etwas unzufrieden, weil sich hier alles nur um die Wochenrückblicke dreht. Ein paar Artikel unter der Woche wären echt nicht schlecht. Ich werde mich da jetzt mal zusammenreißen. Aber jetzt blicken wird dann doch erst mal auf die vergangene Woche zurück:

  • Flattrstar gib ganz schön Gas und baut weitere Dienste ein. Unter anderem wird jetzt auch Instapaper unterstützt, was meiner Meinung nach total Sinn ergibt. Mehr davon!
  • Habe meinen monatlichen Flattr-Betrag erhöht, da durch die ganzen Verknüpfungen ganz schön viel Flattrs rausgehen. Gut so :)
  • Bin dafür, dass jeder Monat exakt 4 Wochen hat. Das würde vieles erleichtern. Vor allem wenn es um Fristen wie „8 Wochen vorher“ geht.
  • Die Webapp von Finanzblick ist als Preview gestartet. Da mir die iOS-Apps schon gut gefallen, finde ich das natürlich gut. Hoffentlich wird’s bald fertig.
  • War kurz am überlegen, ob ich lieber Readability anstatt Instapaper verwenden sollte. Warum, weiß ich auch nicht. Bleibe bei Instapaper.
  • Manchmal kommt man sich ziemlich verarscht vor. Warum, darf ich hier wahrscheinlich nicht schreiben.
  • NanoStudio macht richtig Spaß. Komme wieder langsam rein in’s „Tracks basteln“. Einer ist diese Woche auch wieder fertig geworden:
  • Brauche unbedingt meine Studiolautsprecher, um die Tracks besser abmischen zu können. Muss mal schauen, wo die bei meinen Eltern auf dem Dachboden stehen. Habe sie heute gefunden, und bin schon am Mischen ;)
  • Bin mal wieder mit dem Bus nach Augsburg gefahren. Wie früher. Hat was, und ist nicht so „hektisch“ wie Autofahren.
  • Wappwolf führt Bezahlaccounts ein und beschränkt die kostenlose Variante.
  • Habe mir Deckname Dennis als Download gekauft. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen, ihn anzuschauen.
  • Macht es mich eigentlich unsympathisch, wenn ich Amazon-Affiliate-Links hier einsetze, falls ich mir mal wieder neues Spielzeug gekauft habe? Oder wäre das OK? Und wie sieht’s mit iTunes-Affiliate-Links für Apps aus?
  • Ein Kollege hat mir die DVDs Heima und Inni von Sigur Rós ausgeliehen. Muss ich mir auch noch anschauen :)
  • Mountain Lion kam raus, läuft aber leider nicht auf meinem MBP :-/ – Es läuft anscheinend doch :) Der Download läuft noch ca. 24 Stunden. Wird schon.
  • Haben jetzt fast direkt vor der Haustüre eine Baustelle. Das schnelle Internet kommt immer näher :)
  • Die Path-App wurde aktualisiert, und gefällt mir nach wie vor sehr gut. Würde das auch gerne nutzen, weiß aber nicht, wieso. Nutzt ihr Path regelmäßig?
  • Google bietet auf mobilen Geräten jetzt auch eine Suche über Handschrift an. Unnütz, aber cool.
  • Habe meinen Antrag auf Elternzeit abgegeben :) Freue mich wahnsinnig auf die Zeit :)
  • Waren am Freitag am/im See baden. Sehr schön und erfrischend :) Werden wir jetzt dann öfter machen, wenn das Wetter mitspielt.
  • Bin durch Sven auf WriteUp gestoßen. Ein toller Texteditor für iOS, der Markup unterstützt und über die Dropbox synct, was auch gleichzeitig Simplenote-Sync bedeutet. Sehr schön.
  • Muss jetzt noch eine Woche Arbeiten, und dann ist Urlaub angesagt :)

Ok, das war’s dann auch schon wieder. Jetzt gibt’s noch ein paar Fotos, und Euch wünsche ich eine angenehme Woche :)

[white_box]Mehr Wochenrückblicke gibt’s hier von BjörnSaschaJanaJürgenOliver und von meiner Frau. [/white_box]

Wochenrückblick KW29/2012

Sagt mal, vergehen Eure Wochen gerade genauso schnell, wie meine? Ist ja schon wieder Zeit, zurückzublicken. Mal schauen, was es so alles gibt:

  • Bin durch den Homescreen von Luca auf Pair #iPhone gestoßen. Gefällt mir von der Idee her sehr gut (meiner Liebsten auch), aber leider läuft die App nicht unter der iOS6-Beta. Aber ich darf nicht jammern. Selber Schuld ;)
  • Habe Everclip #iPhone gestestet. Eine nette App, um Sachen über das Clipboard zu sammeln, und dann zu Evernote zu senden. Gefällt mir gut, aber irgendwie fehlt mir gerade auch der Anwendungsfall dafür. Dazu kommt noch mein Problem mit Evernote, dass es einerseits toll ist, weil man alles reinwerfen kann, andererseits nutze ich es nicht gerne, weil die Apps so träge sind.
  • Habe endlich meine Plattenspieler aufgebaut, und ein bisschen für mich und meine beiden Mädels aufgelegt. Sehr geil, wenn man ein altes Hobby, das man seit Jahren nicht ausgeübt hat, wieder aufleben lässt. Und vor allem: Ich kann’s noch ;)
  • In unserem Garten werden langsam die Tomaten reif. Freue mich schon, weil die nämlich um Welten besser schmecken als die, die man kaufen kann :)
  • iOS6beta3 ist erschienen. Es gibt nicht viel zu berichten. Nur habe ich wieder Hoffnung, dass sich bei den Karten noch einiges tut. Das Satellitenbild von unserem Haus sieht schon mal sehr gut aus, und ist auch aktueller als bei Google Maps (da ist unser Haus nämlich noch immer nicht zu sehen) – Wird schon.
  • Möchte wieder mehr mit Sound machen. Habe jetzt mal hier ein Soundcloud-Widget eingebaut und ich werde mir Mühe geben, das auch zu befüllen. Bin mir noch nicht sicher, was da reinkommt. Aber vermutlich eine Mischung aus Soundschnipseln aus dem Alltag und ein paar Loops oder so. Vielleicht bring ich ja auch mal wieder einen ganzen Track fertig. Wäre nicht schlecht :)
  • Passend zum Thema habe ich mir dann FiRe2 #iPhone zugelegt, um unterwegs angenehm Aufnahmen zu machen (ich hoffe, ich mach‘ das dann auch;) – Und dann bin ich noch auf Nanostudio #iPhone #iPad gestoßen und bin schwer begeistert. Endlich mal eine umfangreiche Musik-App, die sich selbst auf dem iPhone gut bedienen lässt. Ich glaube, damit lässt sich was machen.
  • Habe unter der Woche noch einen Schwung Schallplatten aus dem „Zwischenlager“ geholt und bin dabei zwischen den ganzen Technoscheiben sogar auf 2 Hasselhoff-Singles gestoßen. Sachen gibt’s :D
  • Habe meinen Simplenote-Account doch wieder auf Premium hochgestuft, weil ein paar geteilte Notizen doch ganz praktisch sind. Außerdem funktioniert Simplenote recht zuverlässig und ist so schön „leicht“. Und dann habe ich noch die großartige Dropbox-Integration entdeckt. Das heißt, alle Notizen werden regelmäßig mit einem Dropbox-Ordner abgeglichen, was tolle neue Möglichkeiten eröffnet. Beispielsweise kann ich jetzt mit iA Writer erstellte Texte automatisch mit Simplenote syncen und habe diese dann überall greifbar. Und iA Writer ist wirklich toll.
  • Ich warte immer noch auf native Apps für Workflowy.
  • Die Entdeckung der Woche überhaupt: Die Arbeiten am Breitbandausbau hier haben begonnen. Ich fahre täglich an den Bauarbeitern vorbei und freue mich über jeden Meter vergrabenes Glasfaserkabel ;) – Laut Infoseite von M-net gibt’s hier dann im Dezember bis zu 50Mbit/s. Geil! :)
  • Habt ihr schon euer flattr-Geld abgeholt? Durch Superfav liegen bestimmt bei manchen ein paar Cent oder Euros rum. Klickt euch doch einen flattr-Account, und verknüpft ihn mit Twitter, und (ganz neu) mit Instagram. Das wird toll.
  • Und dann ist diesen Freitag auch noch Flattrstar aufgetaucht, womit dann auch Sternchen bei Google Reader und Instagram geflattred werden. Sehr schön :) – (Flattr sollte jetzt echt mal dazutun, und das selbst alles unter einen Hut bringen.)
  • Google hat das Sparrow-Team gekauft. Schade. Sehr schade!
  • Habe am Freitag einen kleinen Loop mit NanoStudio gebastelt, den ich dann am Wochenende zum kompletten Track ausgebaut habe. Muss das Ding glaub ich noch richtig abmischen, aber dazu brauche ich erst mein Studiolautsprecher hier. Demnächst dann. Auf jeden Fall bastle ich in nächster Zeit bestimmt wieder mehr Sachen. Macht Spaß :)
  • Haben heute einen gemütlichen Waldspaziergang gemacht. Sollten wir öfter machen :)

Ok, ich denke, das war’s diesmal. Eine schöne Woche wünsche ich Euch :)

[white_box]Mehr Wochenrückblicke gibt’s hier von Björn, Sascha, Jana, Jürgen, Oliver und von meiner Frau. [/white_box]