2019-03-22

Über München

Gestern Abend, unsere Große (+ Freundin) war auf dem Konzert von Shawn Mendes (kannte ich nicht, aber dafür gibt’s ja Wikipedia), und ich habe den Fahrdienst nach München und wieder zurück übernommen. Direkt am Olympiaturm steht ein 100 kW-Schnelllader, der unsere Eintrittskarte zum eigentlich gesperrten Parkplatz war, und der unseren IONIQ auch in kurzer Zeit vollgeladen hat.

Die Zeit während des Konzertes haben meine Frau und ich dann auf dem Olympiagelände verbracht. Wir haben erstmal eine Pizza gegessen, spazierten dann gemütlich bei Dunkelheit durch den Park, und sind dann auf den Olympiaturm hochgefahren. Wunderschön dort oben bei super Wetter und Dunkelheit. Außerdem waren zu dieser Zeit auch nur noch sehr wenige Menschen dort, was das Ganze dann noch romantischer machte :)

Ein bisschen Überwindung hat mich der Gang auf die Plattform schon gekostet, und der überraschend starke Wind hat es nicht leichter gemacht. Aber nach einer kurzen Zeit der Akklimatisierung konnte ich den großartigen Ausblick, 192 m über München, mit meiner wundervollen Frau genießen. Ein sehr ergreifender Moment :)

Gegen 22:15 Uhr war das Konzert dann zu Ende, wir wieder am Boden, und die beiden Mädels glücklich. Insgesamt also ein super Abend :)

Fotos bei flickr


Allgemein Fotos Liebe münchen Olympiaturm


Previous post
Es ist mal wieder an der Zeit, You Suffer in sein vollen epischen Länge anzuhören. Und das nicht mal aus Gründen. Einfach nur so
Next post
Kurz mal elektrisch nach Köln Am Freitag waren wir für einen Abend in Köln. Die rund 500 km (einfache Strecke) sind wir natürlich wieder elektrisch mit unserem IONIQ gefahren,
Impressum Datenschutz Feinstaub