2012-09-21

Meine erste Pull-Entwicklung

Es ist so weit. Ich habe meinen ersten Film abseits des Standards belichtet und entwickelt. Um genau zu sein: Ich habe einen Kodak Tri-X 400 auf ISO 100 gepullt. Ich war natürlich sehr auf die Ergebnisse gespannt, und bin jetzt mehr als zufrieden. Das war bestimmt nicht der letzte gepulte Film :)

[gallery link=“file”]


Agfa Isolette II Fotografie kodak pull Rodinal Tri X 400


Previous post
T-Max 400 + Rodinal + Missgeschick Gestern Nachmittag habe ich wieder zusammen mit meinem Bruder ein paar Rollfilme entwickelt. Und bei der Gelegenheit habe ich, weil ich es manchmal
Next post
Wochenrückblick KW38/2012 Ein Einleitungssatz will mir heute nicht einfallen. Aber egal. Los geht’s: Nachdem Björn und Jürgen auf Pocket umgestiegen sind, habe ich mir
Impressum Datenschutz Feinstaub