in Elektromobilität

Sono Sion

Also, ich muss zugeben, ich hatte den Sono Sion bisher nicht auf dem Schirm. Aber jetzt nach der Vorstellung des Prototypen letzte Woche bin ich schon sehr angetan von diesem Auto. Dieses Konzept mit den Solarzellen, der offenbar sehr geräumige Innenraum, das Open-Source-Reparaturhandbuch, die Möglichkeit, als mobile Ladersäule zu agieren,… ist wirklich klasse.

Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, dass mir mein Bauchgefühl sagt: „Das ist doch zu gut, um wahr zu sein.“ Ein Auto, voll mit Technik, von Leuten, die noch nie zuvor Autos gebaut haben, und das für 16000€? Klingt schon absurd. Aber vielleicht täusche ich mich ja, und es ist wirklich so gut. Wäre auf jeden Fall super :)

Meet the SION. A solarcar for everyone.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)