2017-10-11

Eve Room

Und wieder mal habe ich unser Haus um ein weiteres HomeKit-Gerät erweitert. Da es vor kurzem bei Amazon im Angebot war, steht in unserem Wohnzimmer jetzt ein Eve Room, und protokolliert im 10-Minuten-Takt Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität mit.

Die Messwerte zur Luftqualität.Die Messwerte zur Luftqualität.

Die Messwerte zur Luftqualität.

Da das Gerät keinen Meter vom Apple TV entfernt steht, ist das mit der Bluetooth-Verbindung diesmal auch überhaupt kein Problem. Beim Eve Weather war das ja etwas schwieriger.

Zwar sind die Sensoren im Moment irgendwo im Bereich Spielerei“, aber schon auch an der Grenze zum Praktischen. Einerseits lässt sich damit im Winter vielleicht das Heiz- und Lüftverhalten optimieren, und andererseits können die Messwerte natürlich auch als Auslöser für Automation dienen. Nicht dass ich schon einen konkreten Anwendungszweck hätte, aber der kommt sicher noch ;)

Schade nur, dass die Dinger so teuer sind. Ich hätte nämlich schon noch mehr Räume hier, von denen ich gerne Messwerte hätte. Aber das dann nach und nach :)


Eve Room Heimautomation HomeKit Technik


Previous post
Nachtrag zur HomeKit-Kompatibilität des „Philips Hue“-Zubehörs Mittlerweile sind ja ein paar Tage vergangen, seit das Hue-Zubehör HomeKit-Support bekommen hat. Die Bewegungsmelder machen nach meinen ersten
Next post
Angehört: Hello Sir Von Online-Abzocke und Email-Betrügereien hört man immer wieder mal aber wer sind die Menschen hinter den Scams? Die dreiteilige Miniserie „Hello
Impressum Datenschutz Feinstaub