2018-04-11

Das Warten hat bald ein Ende

Und dann kam heute endlich die erlösende Nachricht vom Autohaus: Unser Ioniq Electric ist nun tatsächlich endlich gebaut, und auch bereits mit dem Schiff unterwegs. Welches Schiff es ist, konnte ich zwar leider nicht herausfinden, aber zumindest steht auch schon eine Fahrgestellnummer im System, was ja schon ein sehr gutes Zeichen ist. Und Ende Mai soll der Ioniq dann beim Händler ankommen, womit wir dann bei ziemlich genau 10 Monaten Wartezeit wären. Wir freuen uns auf jeden Fall sehr :)

Und weil‘s jetzt ernst wird: Von euch braucht nicht zufällig jemand einen Mazda 6 Kombi aus 2011 mit 129PS, der sich mit Diesel betanken lässt? Ich frag ja nur ;)

(Also im Ernst, bei Interesse einfach melden.)


Elektromobilität Ioniq


Previous post
Angrillen Am Montag haben wir hier übrigens angegrillt. Das Anzünden der Kohle hat man dann auch gleich ganz deutlich auf dem Feinstaubsensor gesehen. Upsi:)
Next post
AirPod getauscht (Teil 2) Nachdem im Dezember mein rechter AirPod getauscht wurde, war dann heute auch mein linker dran. In letzter Zeit zeigte der nämlich die gleichen
Impressum Datenschutz Feinstaub