in Wochenrückblick

2017-W03

Wenig Notizen diese Woche. Seltsam. Dabei kam die Woche mir doch recht lang vor. Die erste Notiz zum Beispiel ist so alt, dass ich mich schon gar nicht mehr richtig dran erinnern kann. Hier steht "Bei Gnusocial.de angemeldet." Da App.net1 ja dicht macht, war ich wieder kurzzeitig empfänglich für Alternativen, und habe mir einen Account bei Gnusocial.de erstellt. Wenn ich das richtig verstehe, ist das so ein Ding, das auf mehreren Servern laufen kann, aber man sich doch irgendwie vernetzen kann. Einen Follower habe ich auch schon2, aber ich habe noch nicht mal was gepostet. Schaffe ich ja nicht mal regelmäßig auf Twitter gerade. Naja, aber sollte alles mal dem Bach runtergehen, und nur alternative Dinger noch laufen, findet ihr mich jedenfalls auch dort.

Dann haben wir diese Woche sozusagen auch Nägel mit Köpfen gemacht, und unseren Urlaub gebucht. Im Sommer gehts dann also mit der ganzen Familie nach Ibiza. Wir freuen uns schon sehr. Der letzte Urlaub mit dem Flugzeug ist schon wieder eine Weile her.

Gebucht habe ich online auch einen Termin in der Autowerkstatt für HU/AU. 3 Minuten nach der Buchung klingelte dann mein iPhone. Die Werkstatt war's. Aber was könnte wohl ein Grund sein, warum ich das online mache? Vielleicht mag ich nicht telefonieren? Hmm? Nachdem ich dann nicht ran bin, hat's doch per Mail geklappt. Sie wollte mir nur den Termin bestätigen. Hätte man ja auch gleich schreiben können ;)

Und überhaupt, wieso kann ich eigentlich nicht beim (Kinder-)Arzt online einen Termin buchen? Ich will das haben. Bitte.

So, was haben wir dann sonst noch? Genau. Winter. Wir hatten hier die ganze Woche über Temperaturen unter 0°C, meist -3°C bis -15°C. Das heißt, hier ist alles schön weiß und super winterlich. Unter der Woche wird es leider schon dunkel, wenn ich von der Arbeit komme, aber das Wochenende wird dafür ausgiebig zum Schlittenfahren genutzt. Gleich bei uns hinterm Haus quasi ist ein super Schlittenberg, der ganz ordentlich Gas gibt. Vor allem jetzt wo alles so schön hingefroren ist. Macht Spaß :) Ein paar Fotos und Videos gibts hier privat auf Instagram3. Wie lange muss es eigentlich wie kalt sein, damit Seen zufrieren? Wäre nämlich auch mal wieder ganz nett :)

Und dann ist diese Woche auch das Bandwerk-Armband für meine Apple Watch hier angekommen. Da Boris ja ziemlich begeistert von den Armbändern ist, habe ich mir vor rund 2 Wochen auch ein schwarzes Lederarmband bestellt. Macht schon einen sehr guten Eindruck, und gefällt mir auch sehr gut. Im Moment muss ich mich nur noch etwas an das doch sehr massive und anfangs noch recht störrische Band gewöhnen. Aber es könnte eins meiner Lieblingsbänder werden.

Gut, das war's dann wieder. Muss mich dann langsam wieder für's Schlittenfahren vorbereiten. Ich danke Euch für's Lesen, und wünsche Euch einen angenehme Woche.

Weitere Wochenrückblicke gibts u.a. bei Björn, Jürgen, Sascha, und ganz neu auch bei Luca, oder? Viel Spaß beim Lesen.

  1. Das ich ja eh seit längerem nicht mehr benutzt habe.
  2. Hallo Jürgen ;)
  3. Ich nehme nicht jeden an, aber ihr könnt es ja mal versuchen bei Interesse ;)

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)

  1. Das mit der telefoniererei geht mir auch auf die Eier. Vor allem mit Behörden und sonstigen Fremden. Und es ist echt typisch, man schreibt ne Mail und die rufen an. Orrrrr

  2. Hallo Thomas,

    besten Dank für die Erwähnung!
    Ich hoffe, dass das Armband mittlerweile angenehm sitzt und wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude daran.

    Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst Du Dich gerne jederzeit an uns wenden.

    Beste Grüße

    Vincent